Verein Energieregion Leuk


Der Verein Energieregion Leuk setzt sich für die Förderung von regionaler nachhaltiger Energie sowie die Steigerung der Energieeffizienz durch eine verstärkte regionale Zusammenarbeit zwischen Gemeinden, Energieversorgern und Fachspezialisten ein.

Die Gemeinden der Energieregion Leuk packen die Energiewende einheitlich und proaktiv an. Durch die Synergienutzung und Kräftebündelung fördern sie die regionale Wertschöpfung und gestalten so die Zukunft der Region vorausschauend mit.

Energiekommission

Die Energiekommission bildet gleichzeitig die Vereinsversammlung und ist das oberste Vereinsgremium. Sie setzt sich aus einem Vertreter pro Vereinsmitglied zusammen.

  • Martin Plaschy, Gemeinde Agarn
  • Fabio Kuonen, Gemeinde Albinen
  • Raphael Matter, Gemeinde Ergisch
  • German Gruber, Gemeinde Gampel-Bratsch
  • Philipp Loretan, Gemeinde Guttet-Feschel
  • Kurt Plaschy, Gemeinde Inden
  • Albert Meichtry, Gemeinde Leuk
  • Nestor Grichting, Gemeinde Leukerbad
  • Sabrina Brunner, Gemeinde Oberems
  • Marcel Zenhäusern, Gemeinde Turtmann-Unterems
  • Gabriel Loretan, Gemeinde Varen
  • Beat Imboden, EDSH Energiedienst Steg-Hohtenn AG

Vorstand

Der Vorstand besteht aus mindestens drei Mitgliedern. Er wird von der Vereinsversammlung auf vier Jahre gewählt.

  • Stefan Tschopp, Präsident (Vertreter Energiestadt Leuk)
  • Nestor Grichting, Vizepräsident (Vertreter Energiestadt Region Dalakoop)
  • Martin Plaschy, Mitglied (Vertreter Energiestadt Sonnenberge-Agarn-Turtmanntal)

Geschäftsstelle

Die VARELLION Teams AG besorgt als von der Vereinsversammlung gewählte Geschäftsstelle die laufenden Geschäfte und Projekte im Auftrag des Vorstands.

Mitglieder